Die Sprache der Blumen

Blumen und Pflanzen als Mittel der Kommunikation

(Quelle: Wikipedia)

Die „Blumensprache“ oder „Sprache der Blumen“ ist ein Mittel der nonverbalen zwischenmenschlichen Kommunikation.

Sie dient, bevorzugt unter Liebenden, dazu, mit Hilfe von Blumen oder Blumensträußen Gefühle, Wünsche, Bitten und Beschwerden ohne Worte symbolisch zum Ausdruck zu bringen.

Geschichte

Anfang des 18. Jahrhunderts berichtete Lady Mary Wortley Montagu in ihren Briefen aus Istanbul von der „Kommunikation mit Blumen“. Dies war der Ausgangspunkt für die Entwicklung eines umfangreichen Zeichensystems mittels der Übergabe von Blumen – anfangs mit Sträußen aus einer einzelnen Blumenart, später dann durch komplizierte Mischungen, um verschiedene Feinheiten auszudrücken. Jede Blume und ihre Farbe, die Anzahl im Strauß, das Alter der Blüte, jedes Kraut und jede Schleife hatten eine Bedeutung.

Beispiele für die Blumensprache:

    Akelei: Du bist ein Schwächling
    Anemone: Ich möchte ganz bei dir sein
    Aster: Du bist mir nicht treu
    Blaustern: Vergiss! Vergib mir
    Brennnessel: Ich habe dich durchschaut
    Dahlie: Ich bin schon vergeben
    Distel: Die Sache ist mir zu gefährlich
    Edelweiß: Du bist wunderschön
    Eibe: Ich liebe dich ewig
    Enzian: Deine Schönheit ist überwältigend
    Gerbera: Durch dich wird alles noch schöner
    Gladiole: Sei nicht so stolz
    Hortensie: Du bildest dir zu viel auf dich ein
    Iris: Ich werde um dich kämpfen
    Rote Tulpen: ewig währende Liebe
    Jasmin: Du bist bezaubernd
    Klette: Du bist mir zu anhänglich
    Kapuzinerkresse: Du verbirgst etwas vor mir
    Kornblume: Ich gebe die Hoffnung nicht auf
    Krokus: Ich muss mir das noch überlegen
    Malve: Ich schätze dich als beste Freundin
    Narzisse: Du bist ganz schön eitel
    Nelke gelb: Ich verachte Dich
    Nelke weiß: Ich bin noch zu haben
    weiße Rosenknospen: unfähig zu lieben; das Herz, das keine Liebe empfindet
    Petersilie: Ich möchte dir etwas Liebes tun
    Pfefferminze: Verzeih mir!
    Blaue Rosen: Es ist unmöglich
    Rote Rose: Ich liebe dich über alles
    Salbei: Ich denk an dich
    Schilf: Entscheide dich bitte endlich!
    Vergissmeinnicht: Vergiss mich nicht

 

Blumen Jungegger

Blumen Jungegger
Limbacher Str. 57
91126 Schwabach
Deutschland

 

Telefon: 09122 73448

Fax: 09122 73445


Direkt am Waldfriedhof Schwabach Limbach

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

8 bis 18 Uhr


Samstag bis 13 Uhr


Sonntag / Feiertage

10 bis 12 Uhr


Soziale Netzwerke


Finden Sie uns auf Facebook

Folgen Sie uns auch in den Sozialen Netzwerken !

Fleurop Online

Link zum unserem Fleurop Online Partner


Deutschlandweit schnell + einfach Blumen verschicken. Lieferung noch heute!